Freitag, 25. März 2016

Die Erdbeere und das gewisse Etwas

In dieser Woche hat mein Partner mich wirklich verwöhnt: zu Zweit in einer Bar, Spaziergänge und als Höhepunkt der Besuch des Erfurter Zoos. Besonders geduldig war er am Elefanten-Gehege. Denn Elefanten und ich - das war Liebe auf den ersten Blick! 
Im Zoo war alles osterfestlich geschmückt, Frühblüher färbten die Wiesen bunt und die Sonne hat uns an diesem Tag besonders verwöhnt.
Auf dem Rückweg fiel es mir dann wie Schuppen von den Augen: die Osterzeit leutet die Obstsaison ein. Aber nicht nur irgendeine Obstsaison... oh nein! Es ist DIE Obstsaison schlechthin...

ERDBEEREN!    


Mini Erdbeer-Cupcakes mit Ziegenfrischkäse-Topping




 

Fritz Rubin bedachte die Erdbeere mit einem Gedicht. Treffend formulierte er: 

 "Prall und rot, so leuchten diese Beeren, den Genuss kann niemand uns verwehren, wir schließen dann die Augen voller Wonne, gar köstlich schmeckt´ s in früher Morgensonne!"


Da braucht es gar nicht mehr viele Worte!
Außer: wage Dich ruhig an den Ziegenfrischkäse heran! Er ist herber, als normaler Frischkäse. Doch die Kombination mit der Erdbeere ist fantastisch! Sollte Dir das doch zu experimentierfreudig sein, kannst Du es durch die selbe Menge Frischkäse von der Kuh ersetzen.





Zutaten
(für 20 Mini Cupcakes)


  • 2 Eier
  • 2 EL Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 50ml neutrales Öl, z.B. Sonnenblume
  • 130g Erdbeeren
  • 150g Weizenmehl (Typ 405)
  • 1 TL Backpulver
  • 100g laktosefreier Ziegenfrischkäse (z.B. Viva Vital Ziegen Frischkäserolle)
  • 100g laktosefreier Doppelrahmfrischkäse (z.B. Viva Vital Laktosefreier Doppelrahmfrischkäse)
  • 70g Puderzucker, gesiebt 
  • 1 Blatt Gelatine
  • 20 kleine Erdbeeren, oder eine Hand voll Erdbeeren (in Scheiben)
 Außerdem: Butterbrotpapier, Spritzbeutel mit Sterntulle




Zubereitung

  1.  Aus einem großen Stück Butterbrotpapier Quadrate ausschneiden und damit 20 Mini-Muffin Förmchen auskleiden.
    Ofen auf 175°C, Ober- und Unterhitze vorheizen.
  2. Eier mit Zucker, Vanillezucker und Salz luftig, weiß aufschlagen. Öl im hauchdünnen Strahl unterschlagen. Erdbeeren waschen, das Grün entfernen, klein schneiden und pürieren. Mehl mit Backpulver mischen und sieben. Im Wechsel mit dem Erdbeermus zur Eier-Mischung geben. Nur solang rühren, dass alle Zutaten feucht sind. In die Förmchen füllen.
    12 Minuten backen. Auskühlen lassen.
  3. Für die Creme den Ziegenfrischkäse mit dem Frischkäse 5-7 Minuten luftig aufschlagen. Gesiebten Puderzucker dazu geben. Beiseite stellen.
    Gelatine für 5 Minuten in kalten Wasser einweichen. Ausdrücken und bei geringer Hitze in einem Topf schmelzen. Erst 3 EL Creme unterrühren, dann die restliche Creme. In den Spritzbeutel füllen und auf den Cupcakes verteilen.
    Jeden Cupcake mit einer Erdbeere verzieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen